Die Gartenphilosophin schreibt...

von Gartenphilosophin (Kommentare: 0)

Stern in der Dunkelheit, ©Gartenphilosophin
Es ist ein Licht

Es ist ein Licht

Es ist ein Licht

in den Stuben,

am Himmel

 

Es ist ein Licht,

das Hoffnung birgt

Es ist ein Licht,

das Geborgenheit bringt

 

Es ist ein Licht,

das Dunkelheit schneidet

 

Es ist ein Licht,

das dies alles nur vollbringen kann,

wenn es Dein Herz erreicht!

 

 

Le pyramide bleue

Eine Pyramide aus Stein

Ist eine wunderbare Sache.


Aus vielerlei Gründen:

Sie zu bauen bedeutet, kreativ zu sein
Wir machen uns Gedanken, welcher Stein wie am besten in das Gefüge passt

Das bindet so viel Gedankenkraft, das andere Themen und Sorgen aussen vor bleiben

Moderner Pyramidenbau ist auch eine Meditation

Ihr einen Namen zu geben stellt einen persönlichen Bezug her
Wir haben während des Baus nur an die Pyramide und die Umstände des Baues gedacht
Das beflügelte den Geist.

Daraus entsteht der Name
Ein Name macht aus einer Pyramide unsere Pyramide

Eine Pyramide im Garten bedeutet Leben
Insekten leben in ihr
Amphibien sonnen sich auf ihr und finden vielleicht ein Versteck
Vögel nutzen sie als Futterstation oder Aussichtspunkt
Umgebende Pflanzen wärmen sich in kühlen Sommernächten an der Wärme des Tages
Ihr Anblick erfüllt uns mit einem Wohlgefühl
Eine Pyramide bringt Leben im Aussen und in unserem Innern

Eine Pyramide dient nicht mehr Pharao im Jenseits
Eine Pyramide dient uns und dem Leben im Jetzt!



Eure Gartenphilosophin

 

 

 


Zurück

Einen Kommentar schreiben